Prof. Dr. Gerhard Werle

Humboldt-Universität zu Berlin
Juristische Fakultät
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Sitz: Bebelplatz 2 (Kommode)
Raum 32
Telefon: (030) 2093-3316
Telefax: (030) 2093-3320
gerhard.werle(at)rewi.hu-berlin.de
2010-2017
Mitglied im Fachbeirat Wissenschaft der Bundesstiftung Aufarbeitung
seit 2009
Honorarprofessor an der North-West University of Political Science and Law, Xi’an, China 
seit 2008
Direktor des LL.M.-Programms “Transnational Criminal Justice and Crime Prevention - An International and African Perspective” sowie des “South African-German Centre for Transnational Criminal Justice” an der University of the Western Cape, Südafrika; Dekan für Internationale Angelegenheiten der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin
2008
Gastprofessur an der Columbia Law School, New York
2007-2008
Gastprofessur an der University of Cape Town, Kapstadt/Südafrika 
seit 2006
Extraordinary Professor an der University of the Western Cape, Südafrika 
2006
Gastprofessur an der University of Sydney, Australien 
2005
Gastprofessor an der University of the Western Cape, Kapstadt/Südafrika
Humboldt Research Award South Africa
2004
Gastprofessur an der Kansai-Universität Osaka, Japan
Berater der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) in Ruanda 
2003
Sachverständigengutachten für den Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages zu § 129 StGB 
Ruf an die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Bonn 
2000
Gutachtertätigkeit (gemeinsam mit Prof. Dr. Klaus Marxen) für die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) zum Stasi-Unterlagen-Gesetz
1999-2001
Mitglied der Arbeitsgruppe „Völkerstrafgesetzbuch“ beim Bundesministerium für Justiz
seit 1998
Mitglied des Fachausschusses für Humanitäres Völkerrecht des Deutschen Roten Kreuzes 
1997-1998
Zweijährige DAAD-Auslandsprofessur an der Law Faculty der University of the Western Cape, Südafrika 
1997
Gutachtertätigkeit (gemeinsam mit Prof. Dr. Klaus Marxen) für die Enquete- Kommission des Deutschen Bundestages zur „Überwindung der Folgen der SED-Diktatur im Prozeß der deutschen Einheit“. 
1996
Rufe an die Juristische Fakultät der Universität Rostock und an die Law Faculty der University of the Western Cape, Kapstadt/Südafrika
seit 1993
Lehrstuhl für deutsches und internationales Strafrecht, Strafprozessrecht und Juristische Zeitgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin; Beteiligung an der Selbstverwaltung: Dekan (2002-2003), Dekan für Internationale Beziehungen (seit 2007), Mitglied des Fakultätsrates (1998-2008), geschäftsführender Direktor des Instituts für Kriminalwissenschaften (2006-2008)
1993
Gastprofessur an der University of Cape Town, Südafrika
Beratertätigkeit bei der Justizreform in Südafrika 
1989-1993
Universitätsprofessor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Erlangen-Nürnberg
1988
Habilitation zum Dr. iur. habil und Ernennung zum Privatdozenten; Thema der Habilitationsschrift: "Justiz-Strafrecht und polizeiliche Verbrechensbekämpfung im Dritten Reich"
1983-1989
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Heidelberg, Lehrstuhl für Strafrecht (Prof. Dr. Thomas Hillenkamp)
1982-1989
Rechtsanwalt (Strafverteidigung)
1980
Promotion zum Dr. jur. Thema der Dissertation: "Die Konkurrenz bei Dauerdelikt, Fortsetzungstat und zeitlich gestreckter Gesetzesverletzung" 
1978-1981
Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Heidelberg, Lehrstuhl für Strafrecht (Prof. Dr. Karl Lackner) 
1977
Zweites juristisches Staatsexamen in Stuttgart
1975
Erstes juristisches Staatsexamen in Heidelberg
1970-1975
Studium der Rechtswissenschaften und der Politischen Wissenschaft in Heidelberg und Tübingen; Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes 
1970
Abitur
1952
geboren in Mannheim
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 15.08.2017
© 2017 Prof. Dr. Gerhard Werle

Lehrstuhl für deutsches und internationales Strafrecht, Strafprozessrecht und Juristische Zeitgeschichte

Impressum
Datenschutz
Aktuelles
Meldungen

Lehre
Veranstaltungen
Arbeitsgemeinschaften

Forschung
Profil
Lehrbücher zum Völkerstrafrecht
Strafjustiz und DDR-Vergangenheit
Dissertationen
Habilitationen

Personen
Prof. Werle
Mitarbeiter
Lehrkräfte
Gäste
Archiv Völkerstrafrecht
Archiv Völkerstrafrecht

LL.M. & PhD Programm
LL.M. & PhD Programm

Summer Schools
Informationen
Fotos Summer School 2017
Fotos Summer School 2016
Fotos Summer School 2015
Fotos Summer School 2014
Fotos Summer School 2013
Fotos Summer School 2012
Fotos Summer School 2011

Kontakt
Kontakt
Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät

Unter den Linden 6
10099 Berlin
Germany

T + 49 30/2093-3326
F + 49 30/2093-3320

anja.schepke@rewi.hu-berlin.de

sekretariat.werle@rewi.hu-berlin.de

intdekan@rewi.hu-berlin.de
(in internationalen Angelegenheiten)